„Lehrter Stammbahn“: Soll der Ausbau ein unbefriedigendes Dauerprovisorium werden?

Regionalverband Potsdam-Mittelmark hält Kritik an der Beschaffung von neuen Dieselbussen bei der ViP für unbegründet

DBV fordert, Teil des Bundesüberschusses für Investitionen in die Schieneninfrastruktur zu nutzen

DBV fordert: Ausverkauf von Güterverkehrsflächen bei der Eisenbahn sofort stoppen!

Vorbildlich: Bund und Nordrhein-Westfalen fördern Umrüstung von Dieselbussen zu 95 %

DBV-Umfrage verlängert bis 15.01.2020: Bitte nehmen Sie an der Umfrage zur vollständigen Barrierefreiheit im Nahverkehr teil

Bis 1.1.2022 müssen laut Gesetz alle Haltestellen im öffentliche Nahverkehr in Deutschland vollständig barrierefrei ausgebaut sein. So steht es im Gesetz: https://www.gesetze-im-internet.de/pbefg/__8.html

Der DBV hat große Sorge, dass dieser Umbau nicht zu schaffen ist. Nirgend werden sichtbare Anstrengungen unternommen, diesen Gesetzesauftrag zu erfüllen. Niemand weiß, wieviele Haltestellen noch aus- und umgebaut werden müssen. Um wenigstens hier einen Überblick zu haben, hat der DBV eine Umfrage gestartet, an der wir Sie bitten, teilzunehmen:

https://www.bahnkunden.de/aktuelles/umfrage-zum-vollstaendigen-barrieDerrefreien-ausbau-des-oeffentlichen-personennahverkehrs

Jetzt spenden!GLS-Gemeinschaftsbank e. G., IBAN DE08 4306 0967 1145 9255 00, BIC GENODEM1GLS