fbpx
Schlechter oder gar kein ÖPNV ist kein Naturgesetz.
 gestaltet 5
Entwickeln Sie gemeinsam mit uns Vorschläge und Ideen für einen guten ÖPNV in Stadt und Land. Das geht nicht ohne Druck und Einsatz der Betroffenen. Mischen wir uns gemeinsam ein.

Beitrittserklärung für Einzelpersonen

Mit meinem Beitritt erkenne ich die Satzung und Beitragsordnung an.

Für die Weiterverarbeitung Ihres digitalen Antrags ist es erforderlich, dass Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. An diese Adresse wird später ein Link geschickt, der von Ihnen beantwortet werden muss. Erst dann ist Ihre Beitrittserklärung rechtskräftig.

Freiwillige Angaben

Beitrittserklärung für Organisationen

Mit meinem Beitritt erkenne ich die Satzung und Beitragsordnung an.

Art der Organisation

Fehlt diese Angabe, erhalten sie alle Pflichtinformationen und Einladungen per Briefpost.

Der Jahresbeitrag beträgt für Mitgliedsvereine und ehrenamtliche Organisationen 90 € und für sonstige korporative Mitglieder 250,00 € - auch Firmen -. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Beitragsordnung

Freiwillige Angaben

Hier finden Sie die Satzung (Fassung vom 19. Juni 2019) und die Beitragsordnung.

Waum Mitglied im DBV werden?

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern setzt sich der Deutsche Bahnkunden-Verband e. V. (DBV) seit über 30 Jahren für eine fahrgast- und kundenfreundliche Verkehrspolitik ein. Wir arbeiten ehrenamtlich und in unserer Freizeit

  • für den Erhalt, an der Verbesserung und Vereinfachung des Bahn- und Busverkehrs,
  • für den Erhalt von Eisenbahnstrecken in ländlichen Regionen (mit Unterstützung lokaler Infrastrukturunternehmen und der 1993 vom DBV gegründeten Deutschen Regionaleisenbahn GmbH),
  • für eine ausreichende Kapazität an Sitzplätzen im Nah-, Regional- und Fernverkehr,
  • an verständlichen Tarifen,
  • an größeren Fahrradabteilen und ausreichenden Abstellmöglichkeiten für Fahrräder an Umsteigestationen,
  • um Transparenz und Mitsprache der Betroffenen bei der Vergabe von Verkehrsleistungen zu erreichen.

Auf den Treffen unserer Mitglieder in vielen Regionen gibt es die Möglichkeit zum Austausch, zum Diskutieren und Ideenschmieden. Auf Veranstaltungen stellen wir der Öffentlichkeit unsere Ziele und Arbeitsergebnisse vor. Unser Newsletter und unsere Zeitschrift informieren unsere Mitglieder und Interessierte über die Aktivitäten innerhalb des Verbandes. Selbstverständlich arbeiten wir in einem engen Netzwerk mit anderen Verbänden aus den Bereichen Umwelt-, Naturschutz, Inklusion zusammen und sind selber Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Organisationen.

Wir unterstützen unsere Mitgliedsvereine und -verbände bei der Verbreitung ihrer Ideen und führen dazu mit allen Verantwortlichen regelmäßige Gespräche (Firmen, öffentliche Stellen, andere Lobbyorganisationen) auf kommunaler, auf Landes- und Bundesebene.

Im Gegensatz zu anderen Vereinen finanzieren wir uns nur aus Beiträgen und Spenden unserer Mitglieder. Projekt- oder institutionelle Förderungen erhalten wir nicht – das bedeutet wirkliche Unabhängigkeit.

Wenn Sie weitere Informationen über unsere Aktivitäten und Möglichkeiten einer Unterstützung/Mitarbeit erhalten möchten, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und schicken wir Informationsmaterial unverbindlich zu.

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Spenden. Auf Wunsch schicken wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu.

Deutsche Schienenverkehrs-Wochen, Deutscher Schienenverkehrs-Preis

schienenverkehrspreis web

Soziale Medien

Twitter social icons square bluef logo RGB Blue 100

DBV Kalender

calendar web

Initiative Transparente Zivilgesellschaft