DBV-Landesverband Baden-Württemberg mit neuem Vorsitzenden

Am 27.12.2014 trafen sich die Mitglieder des DBV-Baden-Württemberg

im Zeppelin-Stüble des Hotels Intercontinental in Stuttgart zu ihrer Jahresendsitzung 2014. Wichtigster Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl eines neuen Landesvorsitzenden. Der amtierende Vorsitzende, Jochen Reitstätter, wird sich zukünftig stärker um die Entwicklung des Landesverbandes Sachsen kümmern und übergab nach erfolgreicher Wahl den Vorsitz an Dieter Westermayer, der von seinem Wohnort Esslingen aus die Belange der Bahnkunden im Ländle besser vertreten kann. Der DBV-Bundesvorstand gratuliert dem neuen Vorsitzenden und wünscht ihm für seine neue Aufgabe viel Schaffenskraft und Erfolg.

Suchen

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Deutsche Schienenverkehrs-Wochen, Deutscher Schienenverkehrs-Preis

schienenverkehrspreis web

DBV Kalender

Jetzt spenden!GLS-Gemeinschaftsbank e. G., IBAN DE08 4306 0967 1145 9255 00, BIC GENODEM1GLS