fbpx

Der Streik bei der Deutschen Bahn AG ist beendet! Die Lokführergewerkschaft GdL und der Konzernvorstand der Deutschen Bahn AG haben sich mit Hilfe des Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, Daniel Günther (CDU) und seines niedersächsischen Kollegen Stephan Weil geeinigt. Beide Seiten haben inzwischen die Einigung auch bestätigt.

Der DBV-Bundesverband begrüßt das Ende des Tarifkonflikts. Beide Seiten haben abseits der öffentlichen scharfen Rethorik ihren Willen bewiesen, zu einem Kompromiss zu finden.

In diesem Zusammenhang erinnern wir an unsere Forderung nach einem gesetzlich garantierten Fahrplan-Grundangebot für den Fernverkehr. Diese Art der Daseinsvorsorge würde gewährleisten, dass es ein verlässliches Grundangebot für diejenigen gibt, die tatsächlich existenziell auf ihre Mobilität angewiesen sind. Eine wichtige Aufgabe für die nächste Bundesregierung!

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Unterstützen Sie uns. Werden Sie Mitglied!

DBV Kalender

Jetzt für den DBV Newsletter registrieren und regelmäßig Updates erhalten!

Jetzt anmelden