Jahrgang 2017

Rastatter Tunnelabsenkung führt zu weiteren Einschränkungen

(16.08.2017) Gestern konnte Roland Morlock als Landesvorsitzender des Baden-Württembergischen Bahnkunden-Verband im SWR in einem Live-Interview seine Einschätzung zum Desaster im Schienenverkehr auf der Rheintal-Strecke vertreten (ab Minute 5:00).

Das Vereisungsverfahren, so Morlock in dem Interview, sei kaum erprobt. Deshalb verbiete sich eigentlich für einen solchen schwierigen Untergrund zum jetzigen Zeitpunkt eine Anwendung.

Der Clip ist unter 

http://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swraktuell/bw/tv/sendungen/1930/2017/08/959078.sm.mp4

in der Mediathek zu finden.

Suchen

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Deutsche Schienenverkehrs-Wochen, Deutscher Schienenverkehrs-Preis

schienenverkehrspreis web

DBV Kalender

Jetzt spenden!GLS-Gemeinschaftsbank e. G., IBAN DE08 4306 0967 1145 9255 00, BIC GENODEM1GLS