Bitte nehmen Sie an der DBV-Umfrage zur Herstellung der vollständigen Barrierefreiheit im Nahverkehr teil

Ergebnisse (Vorschlagsliste der Reaktivierungen) des DBV für Schienenstrecken in Deutschland aus dem BMVI-Arbeitskreis "Zukunftsbündnis Schiene"

Tram nach Krampnitz: Eröffnung 2029 ist zu spät!

Erwartungen zur Verkehrspolitik an den neuen Minister für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, Herrn Guido Beermann

Eine gute Idee? Bund will den Bundesländern ab 2020 weitere mindestens 150 Mio. Euro Regionalisierungsmittel zur Verbesserung des ÖPNV überweisen

Bahnkunden brauchen eine starke Lobby!


Werden Sie gemeinsam mit anderen Menschen aktiv.

Deshalb gibt es seit 1990 den Deutschen Bahnkunden-Verband e. V. Er ist Dachverband von derzeit bundesweit 66 Verbänden und Vereinen mit insgesamt über 12.000 Einzelmitgliedern.

Wir arbeiten ehrenamtlich, in unserer Freizeit in Landes- und Regionalverbänden sowie auf Bundesebene im Bundesverband. Das macht Spaß, eröffnet neue Einblicke in die politische Meinungsbildung und hat auch etwas Geselliges. Der DBV finanziert seine Arbeit ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden der Mitglieder. Wir haben eine Meinung, denn bei uns bestimmen alle Mitglieder die Standpunkte.

Werden Sie gemeinsam mit anderen Menschen aktiv. Infos zur Mitgliedschaft gibt es hier.


 

Suchen

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

DBV Kalender

11 Dez 2019 - 17:00h - 18:30h
Arbeitsgruppe Fernverkehr im DBV

12 Dez 2019 - 19:00h - 21:00h
Förderverein Jeetze(l)talbahn: Infotreffen


Jetzt spenden!GLS-Gemeinschaftsbank e. G., IBAN DE08 4306 0967 1145 9255 00, BIC GENODEM1GLS